Das erwartet Sie

3_2_1_Das erwartet_SieDas erwartet Sie bei der Therapie

 Erstgespräch
Jede Schwerhörigkeit ist so individuell wie ein persönlicher Fingerabdruck. Deshalb schaffen wir beim ersten Training die Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit: Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir einen persönlichen Therapieplan, der den Ablauf der  terzo®Gehörtherapie im Einzelnen darstellt. Zu diesem ersten Termin sind auch Ihre Angehörigen herzlich willkommen.

Messverfahren
Ihr terzo®Gehörtherapie-Berater und ein Facharzt für Hals- , Nasen-, und  Ohrenheilkunde (HNO) nutzen verschiedene Tests, um die Art und den Umfang Ihrer Schwerhörigkeit festzustellen. Mit einem speziell entwickelten Verfahren finden wir heraus, wie viel Sie bei alltäglichen Hintergrundgeräuschen verstehen können. Dies ist für die Feinabstimmung Ihrer individuellen Therapie wichtig.

3_2_2_Das erwartet_SiePrinzip
Das terzo-Gehörtraining mobilisiert die natürlichen Hörfilter Ihres Gehirns, sodass Sie unwichtige Nebengeräusche wieder ausblenden können. Bereits abgebaute  Nervenzellverknüpfungen des Hörzentrums werden angeregt, sich zu regenerieren. Am Anfang sollen Sie Gespräche trotz Hintergrundgeräuschen wieder deutlicher verstehen. Für einen bestmöglichen Therapieerfolg bekommen Sie von uns für die Dauer der Therapie spezielle Hörsysteme zum Trainieren.

Training
Mit dem terzo-Gehörtraining und Ihren Trainingshörsystemen können Sie zu Hause Ihr Gehör systematisch trainieren – wann immer es für Sie im Alltag passt.

Ihr neues Hörsystem
Sie haben sich dazu entschlossen, ein Hörgerät auszuprobieren. Ohne das terzo-Gehörtraining würde man Ihr Hörgerät an ein degeneriertes Gehör anpassen, sodass das untrainierte Gehirn die vermehrten Geräusche und ungefilterten Höreindrücke möglicherweise als störend und belastend empfindet. Durch das Gehörtraining gelingt es Ihrem Gehirn jedoch, wichtige von unwichtigen Geräuschen zu unterscheiden. Sie werden  eine völlig neue Hörqualität erleben. Die Unterschiede einzelner Hörsysteme und deren  Nutzen können Sie dadurch viel besser beurteilen.

Die gute Nachricht
Die terzo®Gehörtherapie erfordert kein lebenslanges Üben. Im Gegenteil: Schon  innerhalb weniger Wochen wird es Ihnen gelingen, Ihre Hörfilter zu regenerieren. Nach  der Trainingsphase reichen das Tragen der Hörgeräte und das Alltagsleben in der Regel aus, um Ihr Gehör fit zu halten.

terzo®Gehörtherapie      Terminanfrage